Matratzen und Zubehör

Für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden sind wir auf die Regenerationsphase des Schlafes angewiesen. Die Psyche verarbeitet die Erlebnisse und Eindrücke des Tages in unseren Träumen. Der Körper muss im Schlaf die Möglichkeit haben, richtig zu entspannen, damit wir uns am Morgen fit und aktiv fühlen. Eine orthopädisch sinnvolle Matratze hat die Fähigkeit, den Körper in jeder Lage und bei jedem Gewicht optimal zu tragen. Dabei sollten Schultern und Becken leicht einsinken, die Wirbelsäule muss ihre natürliche, leicht geschwungene Form beibehalten können.

Genauso wichtig wie die passende Unterlage sind auch die Materialien, die uns im Schlaf umgeben. Ein gesundes Bettklima ist warm und trocken. Naturmaterialien, allen voran die reine Schurwolle, bieten eine hervorragende Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung. Sie verhindern Hitzestau und sind in der Lage, Stoffwechselprodukte, die mit dem Schweiß über die Haut abgegeben werden, aufzunehmen und zu neutralisieren. Sämtliche Materialien des Matratzen-und Bettwarenprogramms werden regelmässig vom eco-Umweltinstitut Köln auf Umweltverträglichkeit und gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft.

Matratzenpflege: In den ersten Wochen sollte die Matratze häufig gewendet werden. In dieser Zeit passt sie sich Ihrer Körperform an und die Polsterschichten werden gleichmäßig und körpergerecht verdichtet. Später genügt es, die Matratze beim Wäschewechsel zu wenden. Ein Luftbad im Freien, nicht in der prallen Sonne, tut der Matratze gut und lässt die Naturmaterialien regenerieren.

So wichtig wie die Matratze selbst, ist auch die Unterlage, auf der sie liegt. Empfehlenswert sind Bettgestelle mit einem Lattenrost, damit die Luft uneingeschränkt zirkulieren kann. Geschlossene Bettkästen sind ungeeignet.

Login

Neue Kunden

Registrierte Kunden

Passwort vergessen?

* Pflichtfelder

Kontakt

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

Katalog


oder

Katalog anfordern


  • Abkürzungen wie "Str." möglich, Packstationsadressen: z.B. Packstation 10
    Firmenname, Postfach, c/o, DHL PostNummer, Pakadoo PAK-ID etc.

* Pflichtfelder