Beratung

Telefonische Bestellannahme und Beratung unter:

+49 (0) 75 64 / 93 17 11
Mo. bis Fr. von 9 – 12 und 14 – 17 Uhr

Damenunterwäsche aus Schurwolle, Wolle & Seide und Bio-Baumwolle: Natur tragen

Wie eine zweite Haut sollte Unterwäsche sein: schützend, wärmend und anschmiegsam. Deshalb sind natürliche Materialien für uns die einzige Option. Sie können sicher sein: Wir verkaufen nichts, was wir nicht selbst getestet haben, und nichts, was wir nicht gerne selber tragen.

Entdecken Sie bei uns Damenunterwäsche aus Wolle und Seide, aus reiner und besonders weicher Bio-Merinoschurwolle und aus Bio-Baumwolle. Vom Slip bis zum Panty, von der Bermuda-Unterhose bis zur Leggings und zur langen Unterhosen aus Wolle, Achselhemden, Trägerhemden, Shirts mit kurzem und langem Arm: Was Sie an Unterwäsche benötigen, für warme wie für kühle Tage, können Sie im Finkhof-Onlineshop ganz bequem bestellen.

6 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wolle-Seide Lange Unterhose Damen Wolle-Seide Lange Unterhose Damen
ab 38,99 € *
Wolle-Seide Lange Unterhose unisex Wolle-Seide Lange Unterhose unisex
ab 42,40 € *
Wollhemd Kurzarm unisex Wollhemd Kurzarm unisex
ab 28,27 € *
Wollhemd Langarm unisex Wollhemd Langarm unisex
ab 33,14 € *
Wollslip Wollslip
ab 15,79 € *
Wollträgerhemd unisex Wollträgerhemd unisex
ab 29,73 € *
Konfektionsgröße
6 von 6

Warum Unterwäsche aus Naturfasern?

Die Unterwäsche vom Finkhof besteht aus reinen, nicht behandelten oder umweltfreundlich gefärbten Naturfasern. Wir verzichten auf eine chemische Ausrüstung. Die Textilindustrie hat heute nicht mehr den besten Ruf – Chemikalien beim Anbau von Baumwolle, Ausbeutung der Mitarbeiter, Mikroplastik aus Textilien im Wasser, Tierquälerei, Skandale in den Färbereien und Nähereien. Manches Thema berührt nicht nur, es geht wirklich „unter die Haut“. Wir wollen uns mit unseren Naturtextilien aus nachwachsenden Rohstoffen gegen diese Entwicklung stellen.

Weich, warm, Wolle: die Vorteile

Wolle besitzt sehr viele positive Eigenschaften, die auch bei Unterwäsche zum Tragen kommen können: Sie hilft, den Wärme- und Feuchtigkeitshaushalt den Austausch von Sauerstoff zu regulieren. Sie nimmt, im Gegensatz zu künstlichen und durch den Einsatz von Chemie hergestellten Fasern, deutlich weniger Gerüche an und regeneriert sich sehr gut durch Lüften – muss also weniger gewaschen werden.

Für Unterwäsche, die Sie bei uns kaufen, wird Merinoschurwolle verwendet, die sich weich und geschmeidig anfühlt. Diese Wolle stammt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Die Tiere werden artgerecht gehalten, Chemie ist untersagt. Neben der artgerechten Haltung der Tiere müssen die Futtermittel aus kontrolliert biologischen Anbau (kbA) stammen. Pestizide sind verboten, der Einsatz von Medikamenten ist stark reglementiert. Gentechnisch verändertes Saatgut und die Verwendung solcher Pflanzen als Futtermittel kommen nicht in Frage. 

Die Pflege von Schurwollunterwäsche ist nicht kompliziert: Oft reicht einfaches Auslüften. Wollunterwäsch kann im Wollwaschgang in der Waschmaschine mit Wollwaschmittel gewaschen werden, oder von Hand in lauwarmem Wasser – allerdings sollten Sie Rubbeln, Wringen, wechselnde Temperaturen und längeres Einweichen vermeiden, denn das würde zum Verfilzen führen.

Biowolle & Seide – eine wunderbare Verbindung für Unterwäsche

Seide ist eine besonders edle Naturfaser, ihre Eigenschaften sind denen der Wolle sehr ähnlich. Sie ist besonders hautverträglich, wirkt temperaturausgleichend, ist fein und reißfest. Seide wärmt bei Kälte und kühlt besonders bei Wärme. In Verbindung mit Wolle kommen die positiven Eigenschaften beider Materialien voll zur Geltung. Das heißt: Unterwäsche aus Wolle-Seide unterstützt ein gesundes Klima auf der Haut, reguliert Wärme und Feuchtigkeit und trägt sich besonders angenehm, gerade und auch für wollempfindliche Menschen.

Behaglich, bequem, natürlich: die Vorteile von Baumwollunterwäsche

Unterwäsche aus Baumwolle trägt sich angenehm auf der Haut und kann bei hohen Temperaturen in der Waschmaschine gewaschen werden. Sie ist widerstandsfähig, lädt sich nicht statisch auf und Motten „mögen“ sie nicht. Zudem ist sie beständig gegen Schweiß, ihre Oberfläche ist glatt und weich.

Baumwolle, Schurwolle & Seide: drei perfekte Partner aus der Natur

Schurwolle für Wärme und Feuchtigkeitsregulierung, Baumwolle und Seide sorgen für Stabilität, einen feinen Griff und Anschmiegsamkeit. Warum nicht diese drei wunderbaren Materialien miteinander kombinieren! Unterwäsche aus diesem besonderen, hautfreundlichen „Mix“ trägt sich zu jeder Jahreszeit perfekt. Der Mix lässt sich bei 30 Grad im Wollwaschgang in der Maschine waschen.