Rückfetten von Windelhosen

Rückfetten von Windelhosen

Wenn die Strickwindelhose nicht mehr ausreichend die Flüssigkeit zurückhält, ist es Zeit für eine Lanolinkur. Das Imprägnieren der Wollüberhose mit Wollfett sollte nach mehrmaligem Waschen erfolgen - so wird ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu binden, wesentlich verbessert.


So wird´s gemacht:

  • Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen und geben Sie pro Windelhose eine Messerspitze Wollfett und einen Tropfen Flüssigwaschmittel oder Spülmittel als Emulgator dazu. Achtung: zuviel Wollfett macht die Wolle klebrig.
  • Wenn sich das Wollfett verflüssigt hat, tauchen Sie die feuchte Windelhose ins heiße Wasser, wenden sie kurz und ziehen sie wieder heraus. Ein oder zwei Kochlöffel können dabei helfen. Lassen Sie die Windelhose abtropfen und an der Luft auskühlen, danach wird sie tropfnass aufgehängt. Heißes Wasser kann Wolle nichts anhaben, wenn sie nicht ausgewrungen, gerubbelt oder anderweitig bewegt und ein Temperaturschock vermieden wird.

Benötigtes Material im Shop finden ...

Wollfett Wollfett
Inhalt 100 ml
Grundpreis 89,00 € * / 1000 ml
ab 8,90 € *

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.