Strickanleitung Zwergenmütze

Zwergenmütze

Mit dieser Anleitung können eine süße Zwergenmütze für ein Baby im Alter von vier bis sechs Monaten stricken.


Sie benötigen:

  • Nadel Nr. 4
  • ca. 30 g Merinowolle dünn

 


Mütze:

  • 70 Maschen anschlagen

1. Reihe: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel, die Reihe endet mit 2 M rechts = Grundmuster

2. Reihe und alle Rückreihen: die Maschen stricken, wie sie erscheinen
3. Reihe: Grundmuster
5. Reihe: 4 M links, Grundmuster, 4 M links
7. Reihe: 6 M rechts, Grundmuster, 6 M rechts
9. Reihe: 8 M links, Grundmuster, 8 M links
11. Reihe: 10 M rechts, Grundmuster, 10 M rechts.

Nach diesem Prinzip weiterstricken bis in einer Rückreihe alle Maschen rechts sind. Danach noch 1 Reihe rechts und 1 Reihe links stricken.
Alle Maschen abketten, die Mütze längs zusammenfalten und zusammennähen.

Rand und Bändel

  • 24 Maschen anschlagen und 37 M aus dem unteren Rand der Mütze herausstricken und 24 Maschen anschlagen (insgesamt 85 Maschen)
  • 2 Reihen rechts stricken
  • alle Maschen abketten und Fäden vernähen.

Soll die Mütze größer oder kleiner werden, können Sie 4 Maschen bzw. ein Vielfaches von 4 dazunehmen oder weglassen.

Kommentare

  • Frage ans Team

    Frage: Ich stricke nicht so oft, jetzt werde ich aber Oma von Zwillingen - also ran. Ich kann es mir gerade überhaupt nicht vorstellen wie das gestrickt werden soll und aussieht. Es hört sich super einfach an und ich denke jetzt mal für mich - nach 11 Reihen bin ich mit einer Mütze fast fertig. Das motiviert und genaue Pläne hatte ich noch nie. Also vielen Dank erstmal. Die Mütze sieht urig aus und mit dem Model einfach genial süss.
    Carina

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.